Mit aromatisiertem Tee

Herbststimmung an der Wupper Nov. 2015

Mit aromatisiertem Tee ist unser Geschäft Ende der 1970 ziger Jahre groß geworden.

Vanille, Wildkirsch und Earl-Grey waren die Renner.

Heute ist eine schier unendliche Aromenvielfalt erhältlich. Eine immer größer werdende Irritation unter den Teetrinkern die Quintessenz. Der Einsatz unterschiedlichster Basistees, sei es nun schwarzer-, grüner-, halbfermentierter Oolong Tee oder Mischungen dieser Sorten, die Zugabe von Blüten, Gewürzen, getrockneten-, kandierten Fruchtstückchen und Aromen, es sind der Mischungsvielfalt keine Grenzen gesetzt. Bei uns kommen meist milde Blatt-Tees als Basistees aus Ceylon, Südindien und China zum Einsatz, die dann mit den entsprechenden Zutaten schonend miteinander vermischt werden. Es ranken sich viele Geschichten rund um aromatisierten Tee … halten wir fest: Wer gerne Mangofrüchte isst wird auch gerne Mangotee trinken … wer Mangofrüchte nicht mag, mag auch keinen Mangotee. Eben wie alles im Leben… Geschmacksache!

Übrigens: Besonders kurze Lieferintervalle garantieren bei uns einen stets aromafrischen Tee.


Wildkirsch

Wildkirsch
Schwarzer Tee mit Wildkirsch-Geschmack

Zutaten: Schwarzer Blatt-Tee aus Ceylon, Südindien und China, angereichert mit Kirschstückchen und Aroma.

ab 5,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Winter Earl-Grey ST

Winter Earl-Grey
Schwarzer Tee mit Bergamotte-Zimt-Geschmack

Zutaten: Schwarzer Blatt-Tee aus Ceylon, Zimtrindenstückchen, Kardamom und natürliches Aroma.
Die winterliche Variante unseres beliebten English Earl-Grey.

Für die Erwachsenen gerne auch mit einem "Schuss" Rum.

ab 6,25 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zimt ST

Zimt
Schwarzer Tee mit Zimt-Geschmack

Zutaten: Schwarzer Blatt-Tee aus Ceylon, Zimtrindenstückchen und natürliches Aroma.

ab 6,25 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 61 bis 63 (von insgesamt 63 Artikeln)

 


Hinweis: Nach den Empfehlungen des Deutschen Teebüros geben wir, ab der Produktion unserer aromatisierten Tees, mindestens ein Haltbarkeitsdatum von noch 18 Monaten. Nach Ablauf dieser Empfehlung ist Tee keineswegs "schlecht", hat aber seine "intensive Duftzeit" bereits hinter sich. Wir empfehlen Ihnen aromatisierte Tees nach maximal 1 Jahr verbraucht zu haben.

Für echten Genuss gilt auch beim Tee - GÜTE UND FRISCHE IST OBERSTES GEBOT -